Hypnose. Nichtstun auf höchstem Niveau

 

Egal ob Sie es glauben oder nicht. Hypnose funktioniert.

 

Die Trance ist eine natürliche Fähigkeit des Menschen. Diesen Zustand erreichen Sie ganz leicht: in entspannter Atmosphäre, begleitet von wunderschöner, speziell auf Ihre aktuelle Situation und auf Ihre Person abgestimmte Musik. So erreichen Sie Schritt für Schritt über die körperliche Entspannung auch einen Zustand geistiger Entspannung und Ruhe.

Die Tiefenentspannung ist eine bestimmte Bewusstseinsstufe

 

wie z. B. äusserste Konzentration. Ihr Bewusstsein schläft nicht, sondern ist auf das innere Erleben konzentriert. In diesem Zustand können Sie weiterhin alles, was ringsum passiert, wahrnehmen. Sie hören auch die Stimme der Therapeutin und genau das macht gemeinsames, therapeutisches Arbeiten überhaupt erst möglich. Wie tief Ihre Trance ist, ist dabei nicht entscheidend.

Weshalb Hypnose?

Weil ca. 90% unserer Handlungen vom Unterbewusstsein gesteuert werden. Demzufolge ist das Unterbewusste der Ort, an dem eine Veränderung sinnvoll ist.

 

Trancezustände und des Tigers spitze Zähne

Was uns am meisten motiviert, Unangenehmes zu verdrängen, ist Angst. Sie kann uns lähmen und uns daran hindern, unsere Pläne und Wünsche zu verwirklichen. (Unterbewusste) Angst verhindert den freien Zugang zu tiefer liegenden Geschehnissen, Gefühlen, und auch zu uns innewohnenden, ungeahnten Ressourcen und Fähigkeiten. Symbolisch gesehen bedeutet zu verdrängen, wir sind auf der Flucht vor dem Tiger, der uns mit weit aufgerissenem Maul voll spitzer Zähne im Nacken sitzt und verfolgt.

Angst kann nicht gleichzeitig mit Entspannung bestehen

 

Das macht sich die Therapeutische Hypnose zunutze, denn Tiefen-Entspannung (das ist der Zustand, der mittels Hypnose erreicht werden soll)

hilft, einen besseren Zugang zu Ihren inneren Bildern zu finden und somit auch an tiefer liegende Konflikte zu kommen. Also eine Fokussierung Ihrer Aufmerksamkeit auf innere Suchprozesse. 

Ihre Seele weiss um Ursachen und mögliche Lösungen

Schritt für Schritt, vergleichbar mit einem Puzzle, entstehen Verbindungen zu früheren Lebensereignissen und Konflikten. So zeigen sich ganz von selbst jene Situationen, die uns im Wachzustand zwar ängstigen, in Trance aber bewältigbar sind. Diese können bis in Ihre Kindheit zurückreichen und Ihr aktuelles (Er)Leben in einer Ihnen vielleicht noch unbekannten Weise beeinflussen. Ereignisse, die Sie als 'bedeutend' einschätzen, können für Ihr Unterbewusstes bedeutungslos sein und umgekehrt! 

Jene Erlebnisse, die in diesem Entspannungszustand Emotionen hervorrufen, sind - unabhängig von Ihrer Überzeugung - unverarbeitet und unbewusst,

Aus diesem Grund ist es nicht nötig, im Unterbewussten alte, tatsächlich verarbeitete Geschehnisse hervorzukramen. Als erfahrene Therapeutin respektiere ich, dass Ihr Unterbewusstes nur genau das zeigen wird, was aktuell für Sie verkraftbar und für die tiefere Erkenntnis und Heilung Ihrer Seele sinnvoll ist.

Warum klappt das?

Weil Sie auch im Trancezustand wissen, dass Sie auf der Entspannungsliege sicher sind und sich nur ein Teil von Ihnen auf die Reise ins Innen begibt.

Zudem sind Sie von mir gut begleitet, Sie brauchen sich nicht alleine den Geschehnissen zu stellen.

 

Sie betrachten Geschehnisse Ihres Lebens aus einer distanzierten, erweiterten Perspektive und können aus "sicherer" Entfernung Zusammenhänge erkennen. Dieses Erkennen ist die Basis, das Erlebte jetzt mit anderen Augen zu sehen -

es neu zu bewerten. 

Damit sind beste Voraussetzungen geschaffen für das symbolische Innehalten. Anstatt weiterhin vor (oftmals nur vermeintlich) ängstigenden Situationen davonzulaufen, können Sie nun stehen bleiben, sich umdrehen und dem Tiger ins Gesicht schauen. Sie werden vielleicht feststellen: "Du hast aber ein grosses Maul und grosse Zähne?" ... und daraufhin sich die für Sie relevante Erkenntnis entpuppen!

Solche Entspannungszustände helfen wesentlich, Zusammenhänge zu erkennen, herkömmliche Sichtweisen umzustrukturieren, kreativ mit Ihren teils ungeahnten Ressourcen umzugehen. Situationen neu zu betrachten ("So habe ich das noch nie gesehen!"), Schmerzen zu bewältigen, psychosomatische Reaktionen zu beeinflussen etc. Denn Sie verlassen das gewohnte, dominante, kritische Denken zugunsten des räumlichen, bildhaften, musikalischen, ganzheitlichen, intuitiven Verarbeitens. 

Es erfolgt eine Neubewertung der Geschehnisse, was sich im Alltag entlastend, befreiend und bereichernd anfühlt. Zudem wird die in früher unverarbeiteten Erlebnissen gebundene Energie freigesetzt. Diese Kraft steht Ihnen sofort zur Selbstheilung zur Verfügung. 

Sie möchten die wunderbaren Möglichkeiten der Tiefenentspannung selbst erfahren? Dann vereinbaren Sie einen Termin unter 089.65114255 oder schreiben Sie mir eine Nachricht. 

Mitglied Projektgruppe Psycho-Onkologie

am Tumor Zentrum München

weisheit.abmachung.zärtlich

Evelin J. Lenz

Gesprächspsychotherapie

Therapeutische Hypnose

Psychoonkologie (zertifiziert nach DKG)

Birkenleiten 27

81543 München

Telefon 089.65114255

praxis@evelinlenz.de

​©2020 Evelin Lenz. All rights reserved.